Die Sims-News

Simmer im Rampenlicht - SpringSims!

5. Januar 2017 Kommentar

Wir sind begeistert, wie die Mitglieder unserer Community sich gegenseitig feiern. Von der Veröffentlichung von Galerie-Highlights über Shoutouts in den Sozialen Medien bis hin zu Videos über die Kreationen anderer herrscht in unserer Community ein großartiges Gemeinschaftsgefühl. Einer dieser tollen Simmer, die es lieben, andere zu unterstützen, ist SpringSims, der die Vorweihnachtszeit genutzt hat, um in seiner YouTube-Reihe "The Simmas Showcase" auf andere Spieler aufmerksam zu machen. 

Erzähl uns doch ein bisschen was über dich!
Sul! Sul! Ich heiße Stephen und bin auch unter dem Namen SpringSims bekannt. Ich bin seit dem ersten Spiel Fan der Die Sims-Reihe, damals war ich vier. Jetzt bin ich 20 und immer noch begeistert von Die Sims. Ich unterhalte einen YouTube-Kanal mit einer Vielzahl von Sims-Inhalten und veröffentliche jeden Tag etwas.

Was hat dich zu der Showcase-Reihe inspiriert?
Ich habe schon immer gerne anderen Menschen eine Freude gemacht. Seit dem Feiertagsbündel von 2014 gerate ich jedes Jahr auch bei Die Sims in Weihnachtsstimmung. Außerdem wurde mir bewusst, dass ich bereits 16 Jahre in der Sims-Community bin und sie mich sowohl in guten als auch in schlechten Zeiten unterstützt hat. Ich wollte der Community etwas zurückgeben, daher habe ich mich entschieden, Simmer zu präsentieren, die sich ebenfalls mit Herz und Seele der Community verschrieben haben. Ich habe letztes Jahr mit der Reihe begonnen und bin dann auf die Idee gekommen, jedes Jahr im Dezember ein Showcase zu veröffentlichen, um die herzliche und weihnachtliche Stimmung von Die Sims zu verbreiten.

Wer sind deine liebsten Baumeister in der Community?
Ach herrje! Es gibt so viele tolle Architekten in der Community. Aber wenn ich mich auf meine liebsten Baumeister beschränken muss, dann sind das SpecterCody, Steph0Sims, ruthless_kk, DippyDesigns, Drutrubuilder, Deligracy und GabLeSim.

Welche Tipps würdest du jemandem geben, der einen YouTube-Kanal starten möchte?
Mein allererster Rat wäre, immer sich selbst treu zu bleiben. Wenn man das liebt, was man macht, und die Inhalte einem selbst gefallen, gefallen sie auch anderen. Und dann sollte man möglichst originelle Ideen haben und auch mal über den Tellerrand hinaussehen. Man sollte alle seine Ideen immer aufschreiben. Ideen um 3:00 Uhr morgens sind immer die besten!

Wie findet man dich und deine Kreationen?
Meinen Channel findet ihr hier, und auf Twitter findet ihr mich hier. Ich bin praktisch rund um die Uhr und an sieben Tagen die Woche dort unterwegs. Ich würde mich freuen, dort von euch zu hören.

Habt ihr auch coole Sachen in Die Sims 4 erstellt? Zeigt uns eure Kreationen über das Hashtag #SimSpotlight und vielleicht steht ihr dann bald im Rampenlicht!
Folgt uns auf Twitter und Instagram, werdet Fan auf Facebook und meldet euch bei unserem YouTube-Kanal an.