Die Sims-News

Die Sims 4 Hunde & Katzen erscheint diesen November!

21. August 2017 Kommentar

Hier ist die Ankündigung, auf die ihr schon so lange gewartet habt! Endlich ist es so weit! Ihr wusstet, dass es kommen würde. Wir wussten, dass es kommen würde. Und mit großer Freude darf ich euch nun offiziell verkünden, dass wir uns gerade mitten in der Entwicklung von Die SimsTM 4 Hunde & Katzen* befinden - das Spiel wird weltweit am 10. November 2017 für PC und Mac veröffentlicht! 

Wir arbeiten schon sehr lange an diesem Erweiterungspack, und ich musste mich wirklich sehr zusammenreißen, nicht vorher schon etwas auszuplaudern. Aber jetzt darf ich ja endlich etwas verraten ...

Erstelle ein Tier ist zurück, und das Feature ist leistungsstärker als je zuvor. Es steht eine riesige Palette an Katzen- und Hunderassen zur Verfügung, und ihr könnt zwei beliebige Rassen mit ein paar Klicks kombinieren, um einen tollen Mischling zu erstellen. Aber was ist mit der Gestaltung des Fells?! Ob ihr nun ein paar Punkte hinzufügen, einen Punkt auf die Nase setzen oder mit Schablonen kompliziertere Muster kreieren möchtet - nie war es leichter, Tiere individuell zu gestalten. Und es gibt lustige Kostüme für Hunde und Katzen. (Euer Hund kann zum Beispiel in einem Haikostüm schwimmen gehen.)

Wenn ihr auf den Live-Modus zugreift, erkennt ihr sofort, dass die neuen Haustiere ausdrucksstärker, interessanter und einzigartiger sind als je zuvor. Katzen verkrümeln sich vor Hunden, indem sie auf den Kühlschrank springen und von dort aus auf die Sims herabschauen. Ehrgeizige Tierbesitzer können ihren Hunden eine Reihe Tricks mit steigendem Schwierigkeitsgrad beibringen oder mit ihnen in der neuen Welt Brindleton Bay spazieren gehen, wo sie Vögeln hinterher jagen oder sich einfach nur austoben können. Merkmale verleihen den Tieren Individualität, doch nur die besten Tierbesitzer nehmen die Ängste, Wünsche etc. ihrer Tiere wahr.

Sobald ihr euren Welpen erzogen und den automatischen Futternapf für die Katze programmiert habt, können eure Sims die lokale Tierarztpraxis erwerben, um mit der Arbeit als Tierarzt zu beginnen. Ihr habt richtig gehört! Ihr könnt eine eigene Tierklinik besitzen, engagiertes Personal einstellen, Krankheiten diagnostizieren und Operationen durchführen, um das Wohlbefinden der Tiere in der Nachbarschaft zu verbessern (und ein paar Simoleons zu verdienen).

Wir warten bereits ungeduldig darauf, euch dieses Erweiterungspack vorzustellen, und bald ist es so weit! Lehnt euch zurück, krault euer eigenes Haustier hinter den Ohren und träumt davon, welche Geschichten ihr mit euren Sims und den neuen Vierbeinern erzählen könnt. Die Sims 4 Hunde & Katzen wird in ein paar Monaten veröffentlicht, und wir freuen uns darauf, schon bald weitere Informationen mit euch zu teilen.

Bis zum nächsten Mal und fröhliches Simmen!

Haltet euch immer über aktuellen Neuigkeiten zu Die Sims auf dem Laufenden, indem ihr uns auf Twitter und Twitch folgt, Fan auf Facebook werdet und euch bei unserem YouTube-Kanal anmeldet.

 

*Zum Spielen werden Die Sims 4 (separater Verkauf) und alle Updates benötigt.